Veröffentlicht am 26 Juni 2016 19:53 - Platten, Blues, Swing, Gospel

Crispin Schroeder - Following Branches Down to the Roots

Crispin Schroeder - Following Branches Down to the Roots
Ob er am Samgstag in einer Bar den Blues singt oder am Sonntag morgen Gospel in seiner Kirche ist für Crispin Schroeder ziemlich egal. Der in Louisiana beheimatete Sänger und Songwriter veröffentlicht mit "Following Branches Down to the Roots" bereits das neunte Album als Solist oder Mitglied diverser Bands im Südosten Louisianas.

"Lass uns das Wasser schlammig machen, lasst uns verwirrt werden, damit wir uns selbst wiederfinden in einer...

Veröffentlicht am 26 Juni 2016 15:47 - Platten, Blues

Eric Clapton - I still do

Eric Clapton - I still do
Eric Claptons neues Album I still do könnte ein Besonderes sein, wenn man den Nachrichten über seine Nervenerkrankung Glauben schenken muss. Es könnte nämlich sein letztes Album sein. Bleiben wir aber in der Gegenwart bzw. der Vergangenheit. Diese CD ist eine „Best off“, aber nicht im Sinne einer Kompilation sondern in der Art, wie Eric Clapton die Stücke ausgesucht hat. Jeder hier neu aufgenommene Song ist eine Reminiszenz an die Alben der letzten 20 Jahre.

Insgesamt sind 12 meist Covertitel zu finden. Einerseits schwerer, impulsiver Gitarrenblues seiner alten...

Veröffentlicht am 21 Juni 2016 22:22 - Biografien

Buddy Holly - Biografie

Buddy Holly - Biografie
Als "Day when music died" bezeichnete Don McLean in seinem Hit "American Pie" den 3. Februar 1959. Damals starb mit Buddy Holly einer der einflussreichsten Musiker des Rock’n’Rolls. Nicht nur als Sänger sondern auch als Komponist solcher Klassiker wie "Not Fade Away", "That'll Be The Day" oder "Peggy Sue" bleibt er in Erinnerung.

Wo ist Buddy Hollys Brille jetzt?" fragten die Ärzte vor vielen Jahren in einem ihrer Lieder. Sie ließen die...

Veröffentlicht am 21 Juni 2016 20:37 - Biografien

Blues Piano Teil 10 - Roosevelt Sykes

Blues Piano Teil 10 - Roosevelt Sykes
Er zählte zu den ersten Bluespianisten, die Platten veröffentlichten. Schon seine erste Aufnahme im Jahre 1929, der „Forty Four Blues“ wurde zum Standard. Bis zu seinem Tode war Roosevelt Sykes (1906-1983) mit seinem Spiel zwischen Boogie, Barrelhouse und Ragtime in aller Welt erfolgreich.

Man nannte ihn den „Honeydripper“ wegen der Art, wie er mit Frauen sprach. Doch wenn Roosevelt Sykes am...

Veröffentlicht am 15 Juni 2016 21:15 - Slider , Musik, Talkin My Blues

Ben Miller Band - Große Gedanken aus einer Kleinstadt in Missouri

Ben Miller Band - Große Gedanken aus einer Kleinstadt in Missouri
Die für mich interessanteste Band der letzten 2 Jahre war die Ben Miller Band. Die drei Musiker sind ungewöhnlich, unkonventionell und unwahrscheinlich spannend. Wenn die Ben Miller Band also Vorband von ZZ TOP in nicht mal 3 Minuten das Publikum begeistert, obwohl die Herren den Eindruck erwecken, gerade vom Holzfällen aus Joplin/Missouri zu kommen, dann ist ein Interview Pflicht. Als die Ben Miller Band im Sommer 2015 zu einen Solokonzert nach München kam, haben wir sie ausführlich befragt.

Bei einer Julitemperatur von über 30°C drehten sich die ersten Minuten erst mal um Radler, Russenmaß und...

Veröffentlicht am 15 Juni 2016 14:53 - Platten, Jazz

Bill Evans - Some Other Time

Bill Evans - Some Other Time
"The Lost Session From The Black Forrest" lautet der Untertitel dieser Doppel-CD, die Resonance 2016 erstmals veröffentlicht. Enthalten sind Aufnahmen, die Bill Evans mit seinem Trio 1968 in den Studios von MPS im Schwarzwald machte, die aber aus rechtlichen Gründen bislang unbekannt geblieben sind.

Es gibt im Jazz legendäre Musiker und legendäre Label. MPS in Villingen gehört mit seinen vom Klang her...

Veröffentlicht am 12 Juni 2016 13:17 - Platten, Blues, Rock/Pop

Garage 3 - ... aber geil ist es auch

Garage 3 - ... aber geil ist es auch
Noch nie habe ich mit einem Musiker so hart gerungen, um mit ihm seine Musik irgendwo einzuordnen. Es kostete so manchen nächtlichen Chat und mehrere Telefonate, um Friedel Geratsch ein wenig davon zu überzeugen, dass seine Musik doch Blues ist und das Album „aber geil ist es auch“ ein phantastisches Trioalbum wird. Zu dem Zeitpunkt lagen mir nämlich die ersten Cuts der CD vor und ich konnte mir gut vorstellen, dass das Endprodukt den Blues widerspiegeln wird.

Weil: Den Blues gibt es nicht, nicht mal in der Heimat des Blues in den USA. Blues ist immer das, was man in...

[12 3 4 5  >>  

Amazon

Das Magazin Wasser Prawda  Inhaber Raimund Nitzscheist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.co.uk / Javari.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Javari.fr / Amazon.it Werbekostenerstattung verdient werden