Veröffentlicht am 22 März 2016 15:01 - Platten, Blues, Rock/Pop

Will Johns - Something Old, Something New

Will Johns - Something Old, Something New
Funkiger Bluesrock mit einer schneidenden Gitarre ist genau die Musik, die man von Will Johns erwartet. Und auch auf seinem aktuellen Album "Something Old, Something New" bekommt man genau das geliefert, und dazu noch paar schöne langsamere Blues, Balladen und einen Angriff der Bluespolizei.

"Oh Man, its the Blues Police, let's get outta here!" Wenn ein Song schon so beginnt, dann dürfte Spaß...

Veröffentlicht am 22 März 2016 06:48 - Platten, Blues, Folk/World

Bing Futch - Unresolved Blues

Bing Futch - Unresolved Blues
Ein Zitherspieler als bester Gitarrist? Der in Florida lebende Dulcimer-Spieler Bing Futch hat dieses Kunststück bei der International Blues Challenge 2016 in Memphis fertig gebracht. Bereits 2015 hat er mit "Unresolved Blues" ein Album veröffentlicht, dass Bluesklassiker auf der Mountain Dulcimer und einer Resonator Dulcimer völlig ungewohnt erklingen lässt.

Nein, Bing Futch ist nicht der typische Bluesman, der mit seiner Gitarre an der Kreuzung sitzt. Vom Aussehen...

Veröffentlicht am 21 März 2016 08:38 - Platten, Blues, Rock/Pop

Joe Bonamassa - Different Shades of Blue

Joe Bonamassa - Different Shades of Blue
Vom Bluesrock hin zu funkigen Sounds mit fetter Hornsection: Joe Bonamassa erkundet auf seinem neuen Studioalbum diverse Schattierungen des bluesverwandten Musik. Und im Gegensatz zu Früher, hat er die Songs auf „Different Shades of Blue“ komplett (mit-)verfasst.

Leser dieses Magazins wissen, dass ich zu Herrn Bonamassa immer eine zumindest zwiespältige Haltung habe:...

Veröffentlicht am 20 März 2016 08:32 - Platten, Blues, Rock/Pop

Joe Bonamassa - Blues of Desperation

Joe Bonamassa - Blues of Desperation
Nur fünf Tage brauchte Joe Bonamassa, um in Nashville sein neues Studioalbum "Blues of Desperation" aufzunehmen. Sein bislang zwölftes Album enthält elf neue Songs zwischen hartem Bluesrock und einigen sogar mit Streichern versehenen Balladen.

Wenn mit dem ersten Powerchord von "This Train" dieses Album loslegt, ist eines klar: Joe Bonamassa tritt auch...

Veröffentlicht am 18 März 2016 14:41 - Platten, Blues, Rock/Pop

Steve Hill - Solo Recordings Volume 3

Steve Hill - Solo Recordings Volume 3
Die kanadische One Man Band Steve Hill ist auch vier Jahre nach dem Beginn seiner "Solo Recordings" noch nicht an seine Grenzen gestoßen. Auf dem dritten Album als Alleinspieler gibt es wieder die Mixtur aus rauem Bluesrock, ein paar akustischen Nummern und Neuinterpretationen von Bluesklassikern.

In Kanada ist man begeistert von Steve Hill. Für Teil 2 seiner "Solo Recordings" erhielt 2015 er den Juno...

Veröffentlicht am 18 März 2016 11:33 - Platten, Blues, Soul

Janiva Magness - Love Wins Again

Janiva Magness - Love Wins Again
Die Kraft der Liebe als heilendes Prinzip in dieser Welt: Auf dem neuen Album der in Kalifornien lebenden Sängerin und Songwriterin Janiva Magness geht es um Liebe zwischen einzelnen Menschen ebenso wie zwischen Kulturen. Die Musik dazu: eine Mischung zwischen Soul, Blues, Americana und ein wenig Rock.

Für "Original" bekam sie ihren siebenten Blues Music Award als beste zeitgenössische Bluesmusikerin. Und für...

Veröffentlicht am 18 März 2016 10:25 - Platten, Blues, Soul

Janiva Magness - Original

Englische Version

Janiva Magness - Original
Einen Neuanfang vollzieht Sängerin und Songwriterin Janiva Magness mit ihrem neuen Album. „Original“ erscheint unabhängig von Alligator Records und beinhaltet Lieder zwischen Rock, Blues und Soul, die Magness zum Großteil mit verfasst hat.

Anfangs könnte man an einen zeitgenössischen RnB-Song denken. Da ist diese Stimme in einem verhallten Raum,...

Veröffentlicht am 17 März 2016 15:04 - Platten, Blues, Soul

Tasha Taylor - Honey For The Biscuit

Tasha Taylor - Honey For The Biscuit
Ihr Vater hatte seine besten Zeiten damals bei Stax Records. Und Tasha Taylor erweist sich dieses Erbes mit ihrem dritten Album "Honey For The Biscuit" mehr als würdig: Für ihr erstes Album bei Ruf Records hat sie dreizehn Songs zwischen klassischem Soul, Rhythm & Blues, Gospelanleihen und auch ein wenig Rock geschrieben mit einer fetten Band interpretiert.

Frauenpower bei Ruf Records mal fast ganz ohne Rockeinflüsse: Tasha Taylor, derzeit mit der 2016er Auflage des...

Veröffentlicht am 17 März 2016 12:06 - Platten, Blues, Rock/Pop

Layla Zoe - The Lily

Layla Zoe - The Lily
Zum zweiten Mal hat sich die kanadische Sängerin mit dem deutschen Gitarristen und Produzenten Henrik Freischlader zusammen getan. Auf dessen Label Cable Car Records ist dann auch das aktuelle Album „The Lily“ veröffentlicht worden.

Es gibt Musiker, bei denen ich die Kollaboriationen mit anderen Künstlern besser finde als ihre eigenen Alben....

Veröffentlicht am 16 März 2016 13:09 - Platten, Blues, Rock/Pop

Blind Lemon Pledge - Pledge Drive

Blind Lemon Pledge - Pledge Drive
Mit "Evangeline" hatte sich Blind Lemon Pledge von seiner Band verabschiedet und im Alleingang ein akustisches Album zwischen Blues und Americana eingespielt und produziert. Jetzt schließt der Songwriter seine Gitarren an die Effektpedale an. "Pledge Drive" ist eine Mixtur aus Bluesrock und Rocksongs.

Von klassischem Blues im Stringbandformat hin zu rockenden Nummern im Stile von Bo Diddley: Blind Lemon Pledge...

Veröffentlicht am 15 März 2016 17:36 - Platten, Blues, Rock/Pop

Chuck Berry - In The 1950s

Chuck Berry - In The 1950s
Vier LPs veröffentlichte Chuck Berry zwischen 1957 und 1960. Getreu der damaligen Praxis enthielten sie die Hitsingles des Künstlers und diverses Füllmaterial. In einer Box veröffentlichte das britische Label Chrome Dreams diese Alben und ergänzt sie mit den Singles, die es nicht auf die Alben schafften und anderen Aufnahmen, an denen Berry zwischen 1954 und 1960 mitwirkte. Und als Bonusmaterial gibt es Live-Aufnahmen und Interviews aus späteren Jahren.

Ich will jetzt hier nichts über die grundsätzliche Bedeutung von Chuck Berry schreiben. Dafür würde einfach...

Veröffentlicht am 15 März 2016 12:37 - Platten, Blues

Till Seidel Band - Tapes Rollin

Till Seidel Band - Tapes Rollin
Retroblues ist ein Etikett, das man heutzutage gerne dann vergibt, wenn sich jemand dem allgegenwärtigen Bluesrock verweigert und sich statt dessen am klassischen Bluessound der 50er und 60er Jahre orientiert. Insofern kann man auch die Till Seidel Band mit ihrer ersten EP "Tapes Rollin'" gerne als "Retro" bezeichnen.

Für Bluesfans ist Hildesheim natürlich zuerst mit B.B. & The Bluesshacks verknüpft. Allerdings ist mit...

Veröffentlicht am 15 März 2016 11:37 - Platten, Blues, Songwriter

JZ James - A Great Notion

JZ James - A Great Notion
Eigentlich kommt JZ James aus Würzburg, wurde dort in den 80er Jahren mit seinem Bluespunk eine lokale Berühmtheit. Damals vereinte er den klassischen Chicagoblues mit der Energie von Bands wie Birthday Party. Nach einer Weltreise als Straßenmusiker ist er inzwischen in Berlin angekommen. Sein aktuelles Album "A Great Notion" vereint akustischen Blues mit Jazz, Americana und ein wenig Weltmusik.

In der nordöstlichen Provinz macht man sich ja keine Vorstellung davon, was für ein Musikertreff Berlin...

Veröffentlicht am 14 März 2016 08:23 - Platten, Blues

Val Starr and The Blues Rocket - Woman On A Mission

Val Starr and The Blues Rocket - Woman On A Mission
Rockiger Blues, ein paar Shuffles und kalifornische Leichtigkeit: Val Starr und ihre Blues Rocket haben seit 2011 ihren Sound gefunden. Und Songwriterin Val Starr gibt auf dem neuen Album "Woman On A Mission" ihren Schwestern eine Ermutigung, ehrlich zu sich selbst zu sein.

Im Zweifelsfalle sollte man bei einer Kritik immer mit den guten Seiten anfangen: Val Starr ist eine...

Veröffentlicht am 14 März 2016 08:16 - Platten, Blues

Charlie Sayles and the Blues Disciples

Charlie Sayles and the Blues Disciples
Immer wieder gibt es im Blues neue Talente zu entdecken. Charlie Sayles wohnt seit langem in Washington. Doch er spielt die Bluesharp mal wie in den Juke Joints von Mississippi, mal wie in Chicago und dann auch wieder mit einer an den Jazz erinnernden Leichtigkeit.

Charlie Sayles hat in seinem Leben schon mit den verschiedensten Musikern zusammengespielt: Mit Pete Seeger...

<<  1 2 3 4 [56 7 8 9  >>  

Amazon

Das Magazin Wasser Prawda  (Inhaber Andreas Kaufeldt) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.co.uk / Javari.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Javari.fr / Amazon.it Werbekostenerstattungen verdient werden.