Veröffentlicht am 11 Mai 2017 08:29 - Musik, Biografien

Johnny Otis - Biografie

Johnny Otis - Biografie

Johnny Otis war ein echtes Phänomen: Als Kind griechischer Einwanderer wurde er zum Pionier des schwarzen Rhythm...

Veröffentlicht am 31 März 2016 06:23 - Platten, Blues

Ann Rabson with Bob Margolin - Not Alone

Ann Rabson with Bob Margolin - Not Alone
Mit Saffire The Uppity Blues Women hat Ann Rabson für mehr als 20 Jahre die Bluesszene bereichert. Nach Auflösung der Band vor einiger Zeit, singt sie auf „Not Alone“ gemeinsam mit Gitarrist Bob Margolin Blues zwischen Traurigkeit und Glück aus etlichen Jahrhzehnten Bluesgeschichte.

Es gibt Darstellungen der Bluesgeschichte, die den Pianoblues allein auf den Boogie Woogie reduzieren. Deren...

Veröffentlicht am 30 März 2016 12:51 - Platten, Blues

Curtis Salgado - Soul Shot

Curtis Salgado - Soul Shot
Mit „Clean Getaway“ hatte sich Curtis Salgado 2008 eindrucksvoll zurückgemeldet, nachdem er erfolgreich verschiedene Krebserkrankungen überstanden hatte. Wiederum begleitet von der Phantom Blues Band erscheint jetzt „Soul Shot“, sein erstes Album für Alligator. Und auch das ist wieder ein Beleg dafür, warum der Sänger und Mundharmonikaspieler als der beste weiße Soulblues-Musiker gilt.

Schon der Opener „What You Gonna Do“ lässt einen verstehen, wieviel die Blues Brothers von ihrem Freund...

Veröffentlicht am 30 März 2016 07:12 - Platten, Blues

Bob Margolin with Mike Sponza Blues Band - Blues Around The World

Bob Margolin with Mike Sponza Blues Band - Blues Around The World
Nachdem Gitarrist Bob Margolin 2011 gemeinsam mit der italienischen Mike Sponza Band durch Europa tourte, nahm er gleich auch noch ein Studioalbum auf. „Blues Around the World“ bringt genau das, was man von ihm erwartet: hochklassigen Chicagoblues mit einer Gitarre für Genießer.

Was soll man zu Bob Margolin eigentlich sagen? Auf jeden Fall tut man ihm mehr als Unrecht, wenn man ihn heute...

Veröffentlicht am 23 März 2016 06:57 - Biografien

Louisiana Red - Biografie

Louisiana Red - Biografie
Er war ein wandelndes Vermächtnis des Mississippi-Blues. Der 1932 geborene Louisiana Red war einer der letzten überlebenden Vertreter des Blues aus der Zeit von Muddy Waters, Little Walter oder John Lee Hooker. Am 25. Februar 2012 ist er in einem Krankenhaus in Deutschland gestorben.

Seine früheste Kindheit verbrachte er in zahlreichen Waisenhäusern. Denn seine Mutter war eine Woche nach...

[12 3 4 5  >>  

Amazon

Das Magazin Wasser Prawda  (Inhaber Andreas Kaufeldt) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.co.uk / Javari.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Javari.fr / Amazon.it Werbekostenerstattungen verdient werden.