Veröffentlicht am 18 März 2017 10:21 - Musik, Biografien

James Cotton - Biografie

James Cotton - Biografie

Man nannte ihn "Mr. Superharp". Seit Jahrzehnten war James Cotton einer der besten Bluesharpspieler überhaupt....

Veröffentlicht am 06 Januar 2017 10:49 - Platten, Blues

Mississippi Heat - Cab Driving Man

Mississippi Heat - Cab Driving Man

Klassischen Chicagoblues erwartet man nicht zu Unrecht von Mississippi Heat. Und genau das liefert die Band auch...

Veröffentlicht am 13 Dezember 2016 14:53 - Musik, Biografien

Blues Piano Teil 11 - Barrelhouse Chuck

Blues Piano Teil 11 - Barrelhouse Chuck

Er lernte von den Ahnen des Blues-Pianos: Von Sunnyland Slim und Little Brother Montgomery wurde Barrelhouse...

Veröffentlicht am 21 Juni 2016 18:37 - Biografien

Blues Piano Teil 10 - Roosevelt Sykes

Blues Piano Teil 10 - Roosevelt Sykes
Er zählte zu den ersten Bluespianisten, die Platten veröffentlichten. Schon seine erste Aufnahme im Jahre 1929, der „Forty Four Blues“ wurde zum Standard. Bis zu seinem Tode war Roosevelt Sykes (1906-1983) mit seinem Spiel zwischen Boogie, Barrelhouse und Ragtime in aller Welt erfolgreich.

Man nannte ihn den „Honeydripper“ wegen der Art, wie er mit Frauen sprach. Doch wenn Roosevelt Sykes am...

Veröffentlicht am 31 März 2016 13:57 - Musik

Bob Margolin - Retrospektive

Bob Margolin - Retrospektive
Man könnte glatt vergessen, dass Bob Margolin seine ersten Erfahrungen als Gitarrist in der Psychedelic Band Freeborne aus Boston machte. Seit Muddy Waters 1973 den jungen Gitarristen für seine Band anheuerte, hat er sich ganz dem klassischen Chicagoblues verschrieben. Anders als seine Zeitgenossen Paul Butterfield oder Mike Bloomfield ist er ziemlich immun gegen die Verlockungen des Bluesrock geblieben.

Das erste Album, bei dem er mit Muddy im Studio war, war dessen letztes Album für Chess Records, „Unk In...

[12 3 4 5  >>  

Amazon

Das Magazin Wasser Prawda  (Inhaber Andreas Kaufeldt) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.co.uk / Javari.co.uk / Amazon.de / Amazon.fr / Javari.fr / Amazon.it Werbekostenerstattungen verdient werden.